Hilfsnavigation
Volltextsuche
Im Rhein-Hunsrück-Kreis steckt viel Energie ... wir machen was draus!
Seiteninhalt

Klimaschutznetzwerk

Schon während der Konzepterstellung wurden neun Workshops sowie neun Expertengespräche mit folgenden Zielgruppen durchgeführt:

  • Landwirtschaft
  • Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen
  • Bildungseinrichtungen
  • Bürger
  • Soziale Einrichtungen
  • Bürgermeister
  • Führungskräfte und Schlüsselakteure der Kreisverwaltung

Workshops und Expertengespräche

Insgesamt nahmen 306 Personen an den neun Workshops teil, die etwa 200 Maßnahmen zum Klimaschutz vorgeschlagen haben und somit bei der Entwicklung des Maßnahmenkatalogs mitgearbeitet haben.

Für die Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes steht ein Akteursadressbuch mit insgesamt 290 Adressen aus den oben genannten Zielgruppen zur Verfügung.

Dies bildet den Grundstock für den Aufbau eines themenorientieren „Klimaschutznetzwerkes Rhein-Hunsrück-Kreis“. 

Netzwerk zur Heizungsmodernisierung

Zu Beginn der Klimaschutzinitiative startete eine Kampagne zur Heizungsmodernisierung und zum Heizungspumpentausch. Die Kampagne wird getragen von den Heizungsinnungen „Sanitär-Heizung-Klima“ Simmern und Mittelrhein, der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, den vier Volks- und Raiffeisenbanken im Kreisgebiet sowie der Firma Viessmann.

Beworben wird im Zuge der Kampagne ebenfalls die unabhängige und fabrikatsneutrale Energieberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Heizungsmodernisierung »

Ihr Klimaschutzmanager

Herr Frank-Michael Uhle
Telefon: 06761 82-611
E-Mail oder Kontaktformular

Netzwerk »
Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Hier leb' ich gern!