Hilfsnavigation
Volltextsuche
Im Rhein-Hunsrück-Kreis steckt viel Energie ... wir machen was draus!
Seiteninhalt

Klimaschutzmotto

Entstehung

Der Schriftzug „Im Rhein-Hunsrück-Kreis steckt viel Energie!“ wurde seit dem Jahr 2008 für sämtliche Energie- und Klimaschutzpräsentationen unseres Landkreises verwandt. Der Satz stammt ursprünglich aus dem ersten Biomassekonzept 2008 und wurde von Frau Petra Leischwitz als Einleitung gewählt. Auf Anregung von Herr Professor Dr. Karl Keilen vom Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung in Mainz wurde der Slogan im Jahr 2011 um den Zusatz „- wir machen was draus!“ ergänzt.

Im Zuge der Klimaschutzinitiative wurde der Schriftzug rechts um das bundesweit einheitliche Logo der Klimaschutzinitiative ergänzt und farblich hierauf abgestimmt.

Farbgestaltung des Schriftzuges:

Der Blauton wurde aus dem Klimaschutzlogo des Bundes übernommen. Blau steht für saubere Luft und sauberes Wasser und nimmt den Farbton des Rheins in unserem Kreislogo (links) auf.
Der Farbton Orange wurde von den sieben dunkleren Kästchen aus dem Kreislogo übernommen. Diese stehen für die sechs Verbandsgemeinden und die Stadt Boppard.
Das Orange steht somit für sämtliche Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Kommunen im Kreis, welche die Energiepotentiale (Einsparenergie, Effizienzsteigerung und Erneuerbare Energien und menschliche Energie) mit großem Engagement nutzen und ausschöpfen.

Der Schriftzug liest sich also wie folgt:

„Im Rhein-Hunsrück-Kreis
          steckt viel Energie …  

                       … wir machen was draus!
                                   Klimaschutz zahlt sich aus!“

Klimaschutzlogo

Die Sonne als Ursprung allen Lebens und sämtlicher Arten Erneuerbarer Energien steht am Horizont, eingebettet in reine, blaue Luft.
 
Die Sonne scheint über Rhein (dunkelblau) und Hunsrück (grün). Die beiden Formen wurden aus dem Logo der Kreisverwaltung übernommen.
 
Die Farben stehen für die Erneuerbaren Energie-Arten:
 
Sonnenenergie (gelb)
Windkraft (hellblau)
Wasserkraft (dunkelblau)
Bioenergie und Geothermie (grün)

 
Die Bogenfarbe orange wurde aus dem Kreisverwaltungslogo übernommen.

Die beiden Kreisbogen sind in dynamischer Schwungradform angeordnet und stehen somit für die Ausschöpfung der Energiepotentiale. Sie verbinden die Schriftzüge „Referenzregion für Klimaschutz“ mit dem „Rhein-Hunsrück-Kreis“ und unterstreichen beide. Der obere Bogen symbolisiert, dass der Rhein-Hunsrück-Kreis dem Klima Schutz bietet.

Das Klimaschutzlogo wird für die Klimaschutzhomepage und sämtliche Präsentationen, Projektbeschreibungen und Plakate im Zuge der Klimaschutziniative des Rhein-Hunsrück-Kreises verwendet.

Der Entwurf wurde vom Grafiker Ralph Woelke aus Hasselbach in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kreisentwcklung und dem Kreismedienzentrum erstellt.

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Hier leb' ich gern!